Drucken

Oolong Tee

Oolong-Tee

Oolong-Tee

Nicht nur farblich ein Unterschied: weißer, gelber und grüner Tee
Im Gegensatz zu grünem und weißem Tee, deren Produktionsformen zwischenzeitlich nicht nur in China oder Japan kultiviert werden, wird gelber Tee nur in China hergestellt.
Der generelle Unterschied zwischen weißem und gelbem Tee besteht in der Herstellungsart: Weißer Tee fermentiert nur ganz leicht während des Welkprozesses. Gelber Tee wird kurz mit trockener Hitze anfermentiert.
Der chinesische weiße Tee wird aus speziellen Pflanzen der Provinz Fujian hergestellt, während die übersichtliche Sortenvielfalt des gelben Tees zumeist in den Provinzen Yunnan und Guangdong produziert wird.
In Japan wird der Tee nicht fermentiert. Das Blattgut wird unmittelbar nach Anlieferung in der Teefabrik einer Wasserdampfbehandlung unterzogen („steaming“), um die Blattenzyme zu deaktivieren und die grüne Farbe zu fixieren. Je nach Qualität werden die Blätter anschließend gerollt, was entweder per Hand oder maschinell geschieht.
Im Gegensatz zu Japan wird in China bei der traditionellen Grünteeproduktion keine Wasserdampfbehandlung angewandt. Die Deaktivierung der Enzyme, die für den Fermentationsprozess verantwortlich sind, wird hier durch eine kurze Röstung (Panfired Tea) in mit Holz befeuerten Pfannen erreicht.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: OOCa-&5

Diese Spezialität war nur dem kaiserlichem Hof vorbehalten.

Ein Jasmintee mit einem erstklassigen halbfermentierten Tee als Grundlage. 

 

 

5,90 € / 100 g *

ist auf Lager

Artikel-Nr.: OOC_100

Das mit vielen grünen und braunen Schattierungen versehene Blatt wird nur im taiwanesischen Hochland produziert. 

8,90 € / 100 g *
Versandgewicht: 110 g

ist auf Lager

Artikel-Nr.: OOF-01

Diese erlesene Spezialität wird nur in der Gebirgsregion Nantou von Taiwan produziert und ist bei Teekennern hochgeschätzt. 

 

7,20 € / 100 g *
Versandgewicht: 110 g

ist auf Lager

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand